Navigation überspringen

Effizient und zukunftsorientiert: Nachhaltigkeit bei Achilles

„Unser Schicksal hängt nicht von den Sternen ab, sondern von unserem Handeln.“ (William Shakespeare)

Auch das gehört zu unseren modernen und den aktuellen Ansprüchen gerecht werdenden Aufgaben: Wir verpflichten uns, unseren Energieverbrauch langfristig zu reduzieren und die Energieeffizienz in einem ständigen Verbesserungsprozess zu steigern.

Wie uns das gelingt? Wir haben bereits 2012 verbindlich ein System zur Nachhaltigkeit und zum verbesserten Energiemanagement eingeführt und nach DIN EN ISO 50001 zertifizieren lassen. In den Folgejahren wurde das System kontinuierlich verbessert und weiter ausgebaut.

Diese festgeschriebene Politik der Nachhaltigkeit hat für uns höchste Priorität – und zwar in allen Unternehmensbereichen.

Ein Beispiel: Bereits 2014 wurden sämtliche energieintensiven Neonröhren durch sparsame und nachhaltige LED-Lampen ausgetauscht. Durch dieses abgeschlossene Projekt wurde der Energieverbrauch bereits deutlich reduziert.

Ein Jahr später wurde im Bereich Siebdruck in eine energiesparende Technologie für die Maschinenkühlung und in eine große Wärmerückgewinnungsanlage investiert.

Doch das war alles nur der Anfang. Weitere Projekte zur Reduzierung des Energieverbrauchs und damit zu einem Charakter der nachhaltigen Unternehmensstruktur sind bereits in Planung.

Das könnte Sie auch interessieren