Navigation überspringen

Prägung

Schönheit durch Prägung

Heißfolienprägung, Microembossing, Blindprägung, Reliefprägung und Strukturprägung – es sind die unterschiedlichsten Prägeverfahren, die zu einer Druckveredelung führen.

Unter dem Einfluss von Druck, Temperatur und Zeit wird eine partielle oder flächige profilartige Umformung einer Materialoberfläche vorgenommen: Das ist die Prägung oder der Prägefoliendruck.

Die Blindprägung ist ein Druckverfahren, das vollständig ohne Farben oder Folien auskommt.

Elemente des Bedruckstoffes werden durch einen Prägestempel hervorgehoben (Hochprägung) oder vertieft (Tiefprägung).

Das Spiel mit den Ebenen: Je nach Verfahren werden die Motive in einer oder sogar mehreren Ebenen verformt. So lassen sich die unterschiedlichsten optischen und haptischen Wirkungen erzeugen.

 

Das könnte Sie auch interessieren