Besuchen Sie uns auf Instagram Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf YouTube

Wie alte PET-Flaschen die Veredelungsmöglichkeiten ergänzen und Nutzen stiften

Wie alte PET-Flaschen die Veredelungsmöglichkeiten ergänzen und Nutzen stiften

Voll im Nachhaltigkeits- Trend liegt die Veredelung mit Folien aus Recycling-Material. „Wir favorisieren vor allem im Verpackungsbereich aktuell die Veredelung mit Folien, die bis zu 90% aus alten PET-Flaschen hergestellt wird“, erläutert Thorsten Drews, Geschäftsführer der Achilles Gruppe in Celle. „Diese Folie ist nicht nur sehr gut zu verarbeiten, sondern verfügt auch über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, was leider nicht bei allen anderen nachhaltigen Produkten derzeit schon der Fall ist“. Die Folie ist als glänzende transparente Variante verfügbar, aber auch metallisiert, zum späteren überdrucken oder als technische Barriere einsetzbar. Dieses Produkt findet zunehmend Anwender im Verpackungsbereich sowie auf Interesse aus dem Bereich Buch und Akzidenz.

Die Achilles Gruppe setzt diese Folien aktuell exklusiv für Promotion Serien ihrer Präsentationsprodukte ein, d.h. für individuelle Ringbücher, für hochwertige Verpackungen mit und ohne Magnetverschluss und für Schuber. Die ersten Erfahrungen zeigen hervorragende Eigenschaften im gesamten Produktionsprozess sowie in der Weiterverarbeitung.

Weitere Informationen können direkt bei Achilles unter nachhaltigkeit@achilles.de abgefordert werden.