Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf YouTube

Reliefprägung

Der haptische Effekt

Das Reliefprägen dient der dreidimensionalen Hervorhebung von Linien, Schriften und Ornamenten. Diese Form der Veredelung kann als Blind- oder Heißfolienprägung ausgeführt werden. Man kann Drucksachen aller Art auf diese Weise eine ausgeprägte, plastische und damit haptische Wirkung verleihen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN!

  • Multisensorische Wahrnehmung
  • Ansprache anspruchsvoller Zielgruppen
  • Verformung auf der Rückseite sichtbar
  • Sogar mehrstufige Blindprägung möglich
  • Kann mit Heißfolienprägung kombiniert werden
  • Formate: min 28 x 25 cm, max. 102 x 142 cm
  • Grammatur: 100 g/m2 – 400 g/m1 (je nach Prägeverfahren) besondere Grammaturen und Materialien wie z.B. Kunststoff  auf Anfrage
  • Greiferrand: Prägeanfang 40 mm, übrige Ränder umlaufend 10 mm